Workshops 2019

1. Workshop – Medien und Dokumentation

Dokumentarfilm – wir machen es auf unsere Art und Weise.

Ludwig Kuckartz wurde 1971 in Aachen/D geboren. Er lebt in Eupen/Belgien und arbeitet in der Euregio-Maas-Rhein.
Lehre als Grafikdesigner in Eupen/B, Bachelor of Fine Art an der Kunstakademie in Maastricht/NL und Studium der zeitbasierten Medien in Kingston upon Hull/GB. On-Air-Designer für den WDR Köln – deutscher Fernsehsender.
Seit 2001 arbeitet er als Freelancer für Audio/Video-Kunst und Design. Er ist Lichtkünstler, Komponist, Lehrer, Kameramann, Regisseur und Produzent für Video und Musik.
Das Werk von Ludwig Kuckartz basiert auf einem sensiblen und respektvollen
Blick auf seine Umwelt, einer einzigartigen spezifischen
Sprache, die er mit Hilfe von Licht und Ton formt.

1. Workshop – media and dokumentation

Documentary film – we do it our way
Ludwig Kuckartz was born in Aachen/D in 1971. He lives in Eupen/Belgium and works in the Euregio-Maas-Rhine.
Apprenticeship as a graphic-designer in Eupen/B, baccelor of fine art at the art academy in Maastricht/NL and studies of time-based media in Kingston upon Hull/GB. On-air-designer for broadcasting service WDR Köln – german televison. Since 2001 he works as a freelancer for audio/video art and design. He is a light artist, a composer, a teacher, a camera operator, a director and a producer for video and music.
The work of Ludwig Kuckartz is based on a sensitive and respectful view of his environment, a unique specific language that he forms with help of light and sound.

Mehr über meine Arbeit | More about me and my work
http://www.ichsehe.com/cv/

 

 


2. Workshop Theater- autobiografische Methode

Viola Streicher – Sportstudium mit dem Schwerpunkt Spiel/Musik/Tanz und elementarer Tanz. Seit 19 Jahren bin ich als Spielerin und Theaterpädagogin beim Agora-Theater (B) (deutsch und französisch) im In- und Ausland unterwegs. Ich arbeite nach der Autobiografischen Methode, die Marcel Cremer mit Agora- Theater entwickelt hat und darauf beruht, dass in jedem Menschen „alle Figuren der Weltliteratur ruhen“.

2. Workshop theatre- autobiographical method

Viola Streicher – Sports studies with a focus on play/music/dance and elementary dance. For 19 years I have been playing and teaching at the Agora Theater(B) (German and French) at home and abroad.
I work according to the autobiographical method which Marcel Cremer developed with Agora Theater and which is based on the fact that in every human being „all figures of world literature rest“.

Mehr über meine Arbeit | More about me and my work
www.agoratheater.net

 

 


3. Workshop – Theater – Diorama Entwirf Deine eigene Welt

Sarah Mehlfeld arbeitet als Regisseurin, Theaterpädagogin und Schauspielerin sowohl in der freien Szene als auch an festen Häusern. Seit 2014 leitet sie den Seniorenspielclub Alte Helden am Schauspiel Essen, mit dem sie Live-Hörspiele entwickelt und auf die Bühne bringt. Sie ist Mitbegründerin des freien Theaterkollektivs compagnie toit végétal, das in seinen Arbeiten interdisziplinär nach neuen Ausdrucksformen im Bilder- und Objekttheater sucht.

 
 

3. Workshop theatre – Diorama Creating your own world

Sarah Mehlfeld works as a director, as a performer and in theatre education, being engaged in the fringe theatre as well as in municipal theatres. Since 2014 she directs the drama group for older people at the Schauspiel Essen. Together with the seniors, she develops and stages live audio drama. Sarah Mehlfeld is cofounder of the theatre collective compagnie toit vegetal that follows an interdisciplinary approach, searching for new ways of performance with pictures, objects, music and sounds.

Mehr über meine Arbeit | More about me and my work
www.sarahmehlfeld.de

 

 


4. Workshop – Skoob´s Musik Workshop

Geboren: UK 1962 Instrumente: Gitarre, Gesang, Bassgitarre, Harmonika, Mandoline, Schlagzeug. Musikalische Ausbildung: Autodedakt. Begann mit 14 Jahren mit dem Gitarrenunterricht.
Mit 16 Jahren begann er, lokale Folk-Clubs zu besuchen und dort zu performen. 1979 – 1983 Militärdienst bei der Royal Air Force.
1983 reiste er als Straßenmusiker durch Europa.
Lebte 1984-85 in Großbritannien und spielte in verschiedenen Bands und als Solokünstler in verschiedenen Clubs, Pubs und Festivals.
1985 Rückkehr nach Europa, mit Sitz in Aachen, Deutschland, und ausgedehnten Auftritten in Mitteleuropa und Skandinavien.
2005 – seither im Jugendzentrum „Jugendtreff Inside“ in Eynatten, Ostbelgien als „Band Coach“ und Leiter des Musikzentrums für Musikkurse.

4. Workshop – Skoob´s Music Workshop

Born: UK 1962 Instruments: Guitar, Vocals, Bass Guitar, Harmonica, Mandolin, Drums. Musical Education: Autodedakt.
Started learning guitar at age 14. At 16 started visiting and performing at local Folk-Clubs. 1979 – 1983 Military service the Royal Air Force. 1983 travelled through Europe as a street musician.
Lived in UK 1984-85 playing in various bands and as solo artist at various clubs/pubs/festivals
1985 return to Europe, based in Aachen, Germany, and performed extensively through Central Europe and Scandinavia.
2005 – present in the Youth Center „Jugendtreff Inside“ in Eynatten, East Belgium as „Band Coach“ and director of the center´s music courses.

Mehr über meine Arbeit | More about me and my work
www.dashboardangels.com

 

 


5. Workshop – „Freie Kunst“

Ich heiße Sebastian Schmidt, bin 52 Jahre alt und Vater von 4 Kindern. Aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart bin ich über Köln und Hamburg in Ostbelgien bei Aachen gelandet. Ausgebildet als Freizeitpädagoge und Kunsttherapeut liegt mir die Verbindung von sozialer und künstlerischer Arbeit seit vielen Jahren am Herzen. Seit 11 Jahren bin ich mit dem Kunstwerkstattmobil selbstständig und leite seit einem Jahr ein Aachener Atelier.

5. Workshop – Free Art

My name is Sebastian Schmidt, I am 52 years old and father of four children. I grew up near Stuttgart and landed in East Belgium near Aachen via Cologne and Hamburg. Trained as a leisure pedagogue and art therapist, the connection between social and artistic work has been close to my heart for many years.
I have been self-employed with the Kunstwerkstattmobil for 11 years and have been running an Aachen studio for one year.

Mehr über meine Arbeit | More about me and my work
www.atelier-mein-raum.de
www.kunstwerkstattmobil.de

 


6. Workshop – Ich bin ein*e Tänzer*in!

Catharina Gadelha ist eine deutsch-brasilianische Tänzerin und Choreographin. Geboren wurde sie in Brasilia (Brasilien) und machte dort eine Ballettausbildung an der Academia de Danca de Brasilia. Parallel zu Engagements als Bühnentänzerin absolvierte sie ihr Sportstudium an der Universität von Brasilia und schloss anschließend eine Ausbildung als Ballettpädagogin am Institut für Bühnentanz in Köln ab.
Sie unterrichtete als Dozentin bei der gymnasialen Ballettausbildung der Rheinischen Musikschule Köln und als Lehrbeauftragte beim Master Studiengang Tanzkultur der Sporthochschule Köln.
Derzeit arbeitet sie als Choreographin für das belgische Theaterensemble AGORA und das Kinder- und Jugendtheater Dortmund. Sie ist mehrfache Preisträgerin bei choreographischen Wettbewerben in Köln und Leipzig und Autorin des Buchs „Kreatives Tanzen mit Schulkindern“.

6. Workshop – I am a dancer!

Catharina Gadelha is a German-Brazilian dancer and choreographer. She was born in Brasilia (Brazil) and  studied ballet at the Academia de Danca de Brasilia. Parallel to her engagements as a stage dancer, she completed her sports studies at the University of Brasilia and then completed her training as a ballet teacher at the Institute for Stage Dance in Cologne. She taught as a lecturer at the grammar school ballet training of the Rheinische Musikschule Köln and as a lecturer at the Master’s Degree Dance Culture of the Sporthochschule Köln. She currently works as a choreographer for the Belgian theatre ensemble AGORA
and the Chidren’s and Youth Theatre Dortmund. She has won several prizes at choreographic competitions in Cologne and Leipzig and is the author of the book „Kreatives Tanzen
mit Schulkindern“.

Mehr über meine Arbeit | More about me and my work