News

Bina Mira 2017

Das diesjährige 9. Friedenstheaterfestival BINA MIRA, unterstützt durch die belgische Nationalagentur Erasmus+, findet vom 15.9.17 bis zum 22.9.17 in Eupen/Belgien statt.

Eingeleitet wird das internationale Festival mit Partnergruppen aus 5 Ländern durch den Flame-for-Peace- Fackellauf von Aachen über Köpfchen KuKuK durch Walhorn zur Eupener Klötzerbahn, wo die Läufer um 17 Uhr 45 empfangen werden. Zu diesem Lauf, an dem Geflüchtete aus der Aachener und Eupener Region und viele Freiwillige teilnehmen, wird sich auch Herr Ministerpräsident Oliver Paasch der Deutschsprachigen Gemeinschaft Ostbelgiens mitWeiterlesen

In Aachen fand ein – ebenfalls durch Erasmus+ finanziertes- Vorbereitungstreffen vom 5.5.- 8-5.17 statt, zu dem Aleksander Danguzov aus Zrenjanin/Serbien, Gruppenleiter Ademir Omercehajic aus Tuzla/Bosnien&Herzegowina und Kristina Culic aus Banja Luka/Bosnien&Herzegowina anreisten und mit Till Gutmann, Franziska Bergrath und Leonardo Korinth drei Tage intensiv zusammen die Planung des Festivals im September 17 in Eupen/Belgien vorantrieben.

Bina Mira Erfahrungsbericht 2016

Bina Mira, September 2016

Im Jahr 2014 war ich gerade ein paar Wochen beim rohestheater, als das Jugendtheaterfestival  „Bina Mira“ in Aachen stattfand. Auf das diesjährige Treffen habe ich mich umso mehr gefreut, da ich in diesem Jahr die Botschaft hinter dem Projekt, nämlich die friedliche Begegnung zwischen Weiterlesen