Junges Bina Mira (Youth Council)

Ademir Omademirerćehajić studiert zur Zeit Maschinenbau an der Universität von Tuzla in Bosnien&Herzegowina. Er hat sechs Jahre Erfahrung als Ton- und Lichttechniker im Theaterbereich. Seit 2012 engagiert er sich sehr stark für Bina Mira und ist eines der Gründungsmitglieder des BINA MIRA-Jugendrates.

 

 

 

 

Till Gutmann  studiert an der RWTH Aachen im Fachbereich Rohstoffingenieurwesen. Im rohestheater Aachen ist er seit 2012 Schauspieler. Zum ersten Mal nahm er 2013 am Friedensfestival Bina Mira in Aachen teil. Seit dem engagiert er sich im Jugendrat von Bina Mira sowie im Vorstand des Aachener Netzwerk für humanitäre Hilfe und interkulturelle Friedensarbeit e.V.

 

 

 

 

In Aachen/Eupen und im KuKuK fand ein – ebenfalls durch Erasmus+ finanziertes- Vorbereitungstreffen vom 5. 5.- 8. 5.17 statt, zu dem Aleksander Danguzov aus Zrenjanin/Serbien, Gruppenleiter Ademir Omercehajic aus Tuzla/Bosnien&Herzegowina und Kristina Culic aus Banja Luka/Bosnien&Herzegowina anreisten und mit Till Gutmann, Franziska Bergrath und Leonardo Korinth drei Tage intensiv zusammen die Planung des Festivals im September 17 in Eupen/Belgien vorantrieben.

Die Diskussionen im Anschluss an die Theateraufführungen sowie die Feedbackrunden am letzten Tag des Festivals werden vom Youth Council durchgeführt.


Kristina aus Banja Luka, Ademir aus Tuzla, Till und Franziska aus Aachen, Alexander aus Zrenjanin und Leonardo aus Aachen